Friedrich-Magnus-Gesamtschule / Laubach

KomPo7

Kompetenzfeststellung sowie eine darauf aufbauende individuelle Förderung auf dem Weg in den Beruf spielen eine wichtige Rolle in der beruflichen Orientierung junger Menschen. Mithilfe von Kompetenzfeststellungsverfahren können die Schülerinnen und Schüler im Berufsfindungsprozess qualifiziert beraten, begleitet und voraussichtlich erfolgreich in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt integriert werden.

Jedes Jahr nehmen unsere Schülerinnen und Schüler des 7. Schuljahres an dem dreitägigen Kompetenzfeststellungsverfahren "KomPo7" teil, welches sich aus mehreren Komponenten zusammensetzt: